24. Juni 2021

Mechthild Heil MdB (CDU): „Mehrfunktionenhaus in der Gemeinde Grafschaft – ein Bau für Jung und Alt“

Zu Gast in der Gemein­de Graf­schaft war jetzt die CDU-Bun­­­des­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Mecht­hild Heil (Foto). Mit Bür­ger­meis­ter Achim Juchem (l.) und dem Graf­schaf­ter CDU-Vor­­­si­t­­zen­­den Micha­el Schnei­der hat sich die Par­la­men­ta­rie­rin den Stand­ort für das künf­ti­ge Kom­­bi-Gebäu­­de für zwei Kin­der­gar­ten­grup­pen und zwei Tages­pfle­ge­grup­pen für älte­re Mit­bür­ger in Rin­gen ange­schaut. Eine Ver­knüp­fung gemein­schaft­lich genutz­ter Flä­chen ist gege­ben. Mit Bau­ele­men­ten aus Holz, Pho­to­vol­ta­ik und Dach­be­grü­nung wer­den zeit­ge­mäs­se und kli­ma­ge­rech­te Lösun­gen gefun­den. Mechhtild Heil hier­zu: „Ich hof­fe, dass För­der­mög­lich­kei­ten hier­für gefun­den wer­den. Glück­wunsch: mit die­sem Mil­lio­nen­pro­jekt inves­tiert die Graf­schaft in die Zukunft aller Generationen!“