Der CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de im Land­tag Rhein­land-Pfalz und Spit­zen­kan­di­dat zur nächs­ten Land­tags­wahl, Chris­ti­an Bald­auf, war jetzt zu Gast in der Gemein­de Graf­schaft. Mit ihm kam der CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Horst Gies zum Wein­gut von Hans-Joa­chim Brog­sit­ter nach Gels­dorf, wo der Chef des Hau­ses dem Gast aus Fran­ken­thal eini­ges über Geschich­te und Per­spek­ti­ven des Wein­baus an der Ahr ver­mit­teln konn­te (Foto). Zum poli­ti­schen Mei­nungs­aus­tausch kam es anschlie­ßend mit dem Graf­schaf­ter CDU-Vor­sit­zen­den Micha­el Schnei­der und Bür­ger­meis­ter Achim Juchem sowie wei­te­ren Christ­de­mo­kra­ten aus dem Kreis Ahr­wei­ler und der Graf­schaft. Im Mit­tel­punkt stan­den The­men der wei­te­ren Gemein­de­ent­wick­lung wie der Bau der Orts­um­ge­hung für Esch oder der „gro­ßen“ Umfah­rung der Graf­schaf­ter Orts­la­gen von Bel­ler bis Gels­dorf. Auch aktu­el­le Fra­gen rund um die Kin­der­be­treu­ung – Stich­wort neu­es Kin­der­ta­ges­stät­ten­ge­setz des Lan­des – wur­den ange­spro­chen.