8. Juli 2018

Ortsvorsteher Huse und Mattuscheck wollen Standorte stärken – Rege Nutzung verlangt Parkflächen: CDU Grafschaft beantragt Parkplatzausbau für Dorfhäuser Birresdorf und Lantershofen

Nach­dem die bei­den Dorf­ge­mein­schafts­häu­ser in den Graf­schaf­ter Orts­be­zir­ken Bir­res­dorf und Lan­ters­ho­fen mitt­ler­wei­le einen sehr guten Zuspruch erle­ben, soll die „beglei­ten­de Infra­struk­tur“ hier­für auch zeit­nah bereit­ge­stellt wer­den. Im Nach­trags­haus­halt 2018 hat die CDU-Frak­­ti­on Graf­schaft daher den Antrag gestellt, die erfor­der­li­chen Plan­mit­tel für Park­flä­chen bereit zu stel­len. Die Haushalts­mittel zur Umset­zung bei­der Maß­nah­men sind im Jahr 2019 bereitzu­stellen. Die­ser Initia­ti­ve stimm­te der Gemein­de­rat zuletzt auch ein­stim­mig zu.

Der CDU-Frak­­ti­on­s­­vor­­­si­t­­zen­­de im Gemein­de­rat und Orts­vor­ste­her von Bir­res­dorf, Klaus Huse, erklärt hier­zu: „ In Bir­res­dorf ist die Gemein­de Eigen­tü­me­rin des ehe­ma­li­gen Spiel­plat­zes an der ´Berku­mer Stra­ße‘. Es gibt dort die Mög­lich­kei­ten, Park­plätz in direk­ter Nach­bar­schaft zum inner­ört­li­chen Dorf­ge­mein­schafts­haus bereit­zu­stel­len. Die rege Nut­zung unse­res Dorf­hau­ses lässt die­se Maß­nah­me als sehr sinn­voll erscheinen.“

Leo Mat­tu­scheck, stell­ver­tre­ten­der CDU-Frak­­ti­on­s­­vor­­­si­t­­zen­­der und Orts­vor­ste­her von Lan­ters­ho­fen, erläu­ter­te zur Maß­nah­me in sei­nem Orts­be­zirk: „Der neue Win­zer­ver­ein wird seit sei­ner Eröff­nung im Herbst 2017 sehr inten­siv genutzt, von den Dorf­ver­ei­nen sowie für zahl­rei­che kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen. Das Gebäu­de durf­te auf­grund der gelun­ge­nen ´archi­tek­to­ni­schen Sym­bio­se aus Alt und Neu‘ am dies­jäh­ri­gen Tag der Archi­tek­tur Rhein­­land-Pfalz am 23. und 24 Juni teil­neh­men. Um die inner­ört­li­chen Stra­ßen zu ent­las­ten, benö­ti­gen wir hier­für drin­gend mehr Park­plät­ze. Nach­dem in Lan­ters­ho­fen der Erwerb einer geeig­ne­ten Flä­che kürz­lich erfolg­te, ist die­ses Vor­ha­ben nun in der ´Hem­mes­se­ner Stra­ße‘ kurz vor der S‑Kurve Rich­tung Rin­gen umsetzbar.“