13. April 2018

CDU-Grafschaft gratuliert drei Mitgliedern zu hochrangiger Auszeichnung: Ehrennadeln des Landes für Klaus Huse, Franz-Josef Liers und Albert Mertens

Gleich drei Mit­glie­der der CDU-Graf­­schaft wur­den jetzt von Land­rat Dr. Jür­gen Pföh­ler mit der Ehren­na­del des Lan­des Rhein­­land-Pfalz aus­ge­zeich­net (Foto). Mit Klaus Huse aus Bir­res­dorf, Albert Mer­tens aus Kar­wei­ler und Franz-Josef Liers aus Gels­dorf erhiel­ten Per­sön­lich­kei­ten nicht zuletzt auf­grund jahr­zehn­te­lan­ger kom­mu­nal­po­li­ti­scher Tätig­keit die­se Aner­ken­nung. Hin­zu kom­men bei allen drei Geehr­ten noch viel­fäl­ti­ge Akti­vi­tä­ten in Ver­ei­nen und Dorf­ge­mein­schaf­ten. Wäh­rend Franz-Josef Liers sich erst kürz­lich als stell­ver­tre­ten­der Orts­vor­ste­her und lang­jäh­ri­ges Ortsbeirats­mitglied in Gels­dorf zurück­ge­zo­gen hat, sind Albert Mer­tens und Klaus Huse wei­ter­hin als Orts­vor­ste­her und Gemein­de­rats­mit­glie­der aktiv. Huse ist zudem Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der CDU im Gemein­de­rat Graf­schaft. Neben dem CDU-Vor­­­si­t­­zen­­den Micha­el Schnei­der gra­tu­lier­ten auch Bür­ger­meis­ter Achim Juchem, der Orts­vor­ste­her von Gels­dorf, Andre­as Acker­mann, sowie der CDU-Lan­d­­tags­­a­b­­ge­or­d­­ne­­te Horst Gies den CDU-Kom­­mu­­nal­­­po­­li­­ti­­kern. Micha­el Schnei­der dazu: „Alle drei Mit­glie­der der CDU-Graf­­schaft haben sich in vie­len Jah­ren ehren­amt­lich enga­giert und bei all­dem stets das Wohl der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, ihrer Dör­fer und der Gemein­de in den Vor­der­grund gestellt. Dafür gebührt Ihnen Dank und Anerkennung.“