26. April 2010

Bernd Profittlich, Dieter Seiwerth, Hans-Alfons Klodner und Michael Schneider sind seit Jahrzehnten dabei — CDU-Grafschaft ehrte in Eckendorf verdiente Mitglieder

Im Mit­tel­punkt der Mit­glie­der­ver­samm­lung des CDU-Orts­­ver­­­ban­­des Graf­schaft stan­den Ehrun­gen für lang­jäh­ri­ge Mit­glied­schaft in der Par­tei. Für 40jährige CDU-Mit­­­glie­d­­schaft konn­ten Die­ter Sei­werth aus Lan­ters­ho­fen und Bernd Pro­fitt­lich aus Bel­ler mit einer Urkun­de und einem Wein­prä­sent aus­ge­zeich­net wer­den, eben­so wie Hans-Alfons Klod­ner aus Rin­gen und Micha­el Schnei­der aus Gels­dorf, die 30 Jah­re der Par­tei ange­hö­ren. Alle vier Geehr­ten gehö­ren zu den Aktiv­pos­ten der CDU in der Graf­schaft haben sich in vie­len Funk­tio­nen poli­tisch enga­giert. Die­ter Sei­werth war von 2001 bis 2009 CDU-Frak­­ti­on­s­­vor­­­si­t­­zen­­der im Gemein­de­rat Graf­schaft und gehör­te dem Rat drei Legis­la­tur­pe­ri­oden an. Im Kreis­tag Ahr­wei­ler war er Mit­glied von 2004 bis 2009. Dar­über hin­aus ist er seit vie­len Jah­ren bis heu­te CDU-Vor­­­stand­s­­mi­t­­glied in der Graf­schaft und hat sich beson­ders um das The­ma „Orga­ni­sa­ti­on und Ver­an­stal­tun­gen“ feder­füh­rend geküm­mert. Er auch stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der der Seni­o­­ren-Uni­on Graf­schaft. Bernd Pro­fitt­lich war von 1995 bis 1997 Vor­sit­zen­der der CDU-Graf­­schaft, nach­dem er zuvor vie­le Jah­re aktiv im Vor­stand mit­ge­ar­bei­tet hat­te. Vor allem auch auf der Kreis­ebe­ne hat sich Pro­fitt­lich vie­le Jah­re als CDU-Kreis­­schat­z­­meis­­ter Ver­diens­te in der CDU erwor­ben. Kürz­lich wur­de er in den neu­en Jugend- und Senio­ren­bei­rat der Gemein­de gewählt. Hans-Alfons Klod­ner ist seit 1997 Schatz­meis­ter der CDU-Graf­­schaft und küm­mert sich seit­dem dar­um, dass die Finan­zen bei den Christ­de­mo­kra­ten stim­men. Beson­de­re Auf­ga­ben­schwer­punk­te Klod­ners lagen stets in den arbeits­in­ten­si­ven Wahl­kämp­fen, wo er für den Bereich „Druck“ zustän­dig war. Dane­ben gehört er in der drit­ten Legis­la­tur­pe­ri­ode dem Gemein­de­rat Graf­schaft an. Micha­el Schnei­der ist seit 1997 Vor­sit­zen­der der CDU-Graf­­schaft und gehört dem Gemein­de­rat seit 1994 an. Seit letz­tem Dezem­ber ist er 1. Bei­geord­ne­ter der Gemein­de. Er ver­tritt die CDU seit 11 Jah­ren auch im Kreis­tag Ahr­wei­ler, wo er als Spre­cher sei­ner Frak­ti­on für den Bereich „Jugend, Fami­lie und Sozia­les“ und als Vor­sit­zen­der des Rech­nungs­prü­fungs­aus­schus­ses sei­ne Schwer­punk­te hat.