13. Janu­ar 2007

Junge Union Grafschaft vergrößert sich weiter — JU begrüßte das neue politische Jahr und plante Engagement

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag traf sich der Vor­stand der Jun­gen Uni­on Graf­schaft in Gels­dorf um über die Akti­vi­tä­ten zu bera­ten, die das neue poli­ti­sche Jahr 2007 prä­gen sol­len. Vor Ein­stieg in die Tages­ord­nung freu­te sich JU-Vor­­­si­t­­zen­­der Micha­el Schwarz dar­über, zwei neue Mit­glie­der will­kom­men hei­ßen zu kön­nen: Susan­ne Gäb aus Esch und Hen­rik Hoyer aus Bir­res­dorf wer­den sich fort­an in der Jun­gen Uni­on Graf­schaft enga­gie­ren. Der Begrü­ßung folg­te ein kur­zer Rück­blick auf das ver­stri­che­ne Jahr 2006. Es begann mit einem Emp­fang der Jun­gen Uni­on mit Wal­ter Wirz MdL, der im Rah­men des Land­tags­wahl­kamp­fes mit den erschie­ne­nen Gäs­ten über Bil­dung, Arbeit und Wirt­schaft in Rhein­­land-Pfalz dis­ku­tier­te. Wei­ter­hin unter­stütz­ten die JU-ler das Ten­nis­camp des Graf­schaf­ter Jugend­för­der­ver­eins in Nie­ren­dorf mit einem Bas­tel­stand. Auf der im Sep­tem­ber aus­ge­rich­te­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung infor­mier­te CDU-Frak­­ti­on­s­­vor­­­si­t­­zen­­der Die­ter Sei­werth über die Poli­tik der Christ­de­mo­kra­ten im Graf­schaf­ter Gemein­de­rat und im Ahr­wei­ler Kreis­tag. Außer­dem konn­ten Ste­fan Lewe­jo­hann und Flo­ri­an Schnei­der als Bei­sit­zer im JU-Vor­­­stand begrüßt wer­den. Beson­ders stolz waren die JU-Mit­­­glie­­der aller­dings auf ihre Job­bör­se, die in der gesam­ten Gemein­de zahl­rei­che Aus­­­bil­­dungs- und Prak­ti­kums­plät­ze zu Tage för­der­te. „Die zahl­rei­chen posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen über e‑mails und per­sön­li­che Gesprä­che hat uns dar­in bestärkt, uns auch in Zukunft wie­der für die Ver­mitt­lung unse­rer Graf­schaf­ter Aus­bil­dungs­stel­len ein­zu­set­zen“, erklär­te Micha­el Schwarz. Für die nahe Zukunft pla­nen die JU-Mit­­­glie­­der Susan­ne Gäb, Regi­na Schwarz, Hen­rik Hoyer, Roland Schaaf, Ste­fan Lewe­jo­hann, Flo­ri­an Schnei­der, Roman Schei­deck und Micha­el Schwarz außer­dem eine Infor­­ma­­ti­ons- und Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung mit Bür­ger­meis­ter Achim Juchem zu diver­sen jugend­po­li­ti­schen The­men. Inter­es­sier­te jun­ge Leu­te errei­chen die Jun­ge Uni­on Graf­schaft unter der e‑mail-Adres­­se info@ju-grafschaft.de. Hier erhal­ten sie auch Infor­ma­tio­nen über die Teil­nah­me an Vor­stands­sit­zun­gen und diver­sen ande­ren Veranstaltungen.