14. Dezem­ber 2006

Junge Union vermittelt Ausbildungsplätze — Jobbörse der JU ergibt zahlreiche Ausbildungs- und Praktikumsplätze

„Das ist ein stol­zes Ergeb­nis“, kom­men­tier­te der Graf­schaf­ter JU-Vor­­­si­t­­zen­­de Micha­el Schwarz die Zah­len der Job­bör­se. Die Jun­ge Uni­on Graf­schaft hat­te in den Mona­ten Novem­ber und Dezem­ber 2006 zahl­rei­che Graf­schaf­ter Betrie­be ange­ru­fen und die­se nach frei­en Aus­­­bil­­dungs- und Prak­ti­kums­plät­zen befragt. „Mit die­sem Pro­jekt wol­len wir sowohl den enga­gier­ten jun­gen Leu­ten in unse­rer Hei­mat­ge­mein­de zu einem Aus­bil­dungs­platz ver­hel­fen, wie auch unse­ren Graf­schaf­ter Betrie­ben mög­lichst vie­le Bewer­bun­gen qua­li­fi­zier­ter Jugend­li­cher auf den Tisch brin­gen“, erläu­ter­te Micha­el Schwarz das Vor­ha­ben des JU-Teams. Die Recher­che der Jun­gen Uni­on Graf­schaft hat sich bezahlt gemacht: Die fol­gen­den Graf­schaf­ter Unter­neh­men bie­ten einen oder meh­re­re Aus­bil­dungs­plät­ze an: Restau­rant Pan­ora­ma Sau­na (Holz­wei­ler), Sonn­tag GmbH Hei­zungs­bau (Esch), Sys­so­lu­ti­ons GmbH (Gels­dorf), Gesell­schaft für ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten (Esch), MK Tech­no­lo­gy (Gels­dorf), Unter­neh­mens­grup­pe Brog­sit­ter (Gels­dorf), Steu­er­be­ra­tung Nel­les (Gels­dorf), DATAC Buch­füh­rungs­bü­ro (Bad Neu­en­­ahr-Ahr­­wei­­ler), Käl­te­instal­la­tio­nen Berndt (Gels­dorf). Die fol­gen­den Graf­schaf­ter Unter­neh­men bie­ten einen oder meh­re­re Prak­ti­kums­plät­ze an: Sani­tär Hei­zug Theo Münch (Ben­gen), MAILLEUX (Gels­dorf), Putz- und Stuck­ge­schäft Man­hil­len (Lan­ters­ho­fen), MK Tech­no­lo­gy (Gels­dorf), Axel Mül­ler Maler­meis­ter­be­trieb (Holz­wei­ler), Pap­berg Mon­ta­ge­ser­vice (Böl­in­gen), Metall­bau und Design Wol­ber (Esch), Steu­er­be­ra­tung Wron­ka (Böl­in­gen), Raiff­ei­sen­ban­ken (jeder Orts­teil), Regis GmbH (Gels­dorf), Säger GmbH, Roland (Holz­wei­ler), Bäcke­rei Wolf­gang Scher­hag (Ben­gen), Mediaagen­tur Micha­el Schnei­der (Kar­wei­ler), Maler­meis­ter Det­lef Schnit­zer (Nie­de­rich), Sei­del Trans­por­te Han­dels­ge­sell­schaft mbH (Gels­dorf), Schrei­ne­rei Simons (Gels­dorf), Sonn­tag GmbH Hei­zungs­bau (Esch), Sys­so­lu­ti­ons GmbH (Gels­dorf). Die inter­es­sier­ten Graf­schaf­ter Jugend­li­chen soll­ten ihre Bewer­bung mög­lichst bald bei den jewei­li­gen Betrie­ben ein­rei­chen. Die genau­en Adres­sen erhal­ten sie über das ört­li­che Tele­fon­buch. Für Rück­fra­gen steht die JU außer­dem über ihre e‑mail-Adres­­se info@ju-grafschaft.de zur Ver­fü­gung. Die Jun­ge Uni­on Graf­schaft ist zuver­sicht­lich. „Wir sind uns sicher, dass wir mit die­ser sehr zeit­auf­wen­di­gen Akti­on zahl­rei­che Aus­­­bil­­dungs- und Prak­ti­kums­ver­hält­nis­se in unse­rer Gemein­de för­dern kön­nen“, kom­men­tier­te Micha­el Schwarz die Prä­sen­ta­ti­on der Ergebnisse.